Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Services. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich mit der Verwendung unserer Cookies einverstanden.  Erfahren Sie mehr

close

Lieferbedingungen


Informationen zum Bestellvorgang

JANE IREDALE®
zählt zu den Premium-Marken in der Kosmetik-Branche. Es handelt sich um exklusive und professionelle Makeup-Produkte, die sich durch natürliche und nicht komedogene Stoffe auszeichnen.

Diese Exklusivität ist JANE IREDALE® eine Verpflichtung, die innovativen und professionellen Produkte grundsätzlich nur in autorisierten KosmetikStudios zu verkaufen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Produkte online und bequem von zu Hause zu bestellen.

Registrierte Kunden erhalten bei der Erstbestellung eine Willkommens-Gutschrift in Höhe von 5,00 €uro, die in Form eines Gutscheins gewährt wird und bei der Folgebestellung eingelöst werden kann.


Online-Shop und Produktverkauf


Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Der Mindestwert (ohne Versandkosten) beträgt bei Online-Bestellungen 25 Euro. Ab einem Online-Bestellwert von 60 Euro fallen bei einem Versand innerhalb Deutschland keine Versandkosten an. Bei einem Versand außerhalb Deutschland fallen höhere Versandkosten an. Die Höhe der aktuellen Versandkosten werden auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Bei einer Lieferung gegen Nachnahme kommen zum Rechnungsbetrag noch Entgelte der DHL hinzu.

Für die Makeup-Produkte von JANE IREDALE® gilt die Preisliste in der jeweils aktuellen Fassung.

Grundsätzlich können Waren und Produkte nur gegen Barzahlung erworben werden.

Online-Bestellungen werden nur gegen Vorkasse und damit erst nach Zahlungseingang (Überweisung oder PayPal) bzw. Nachnahme ausgeführt. Teilzahlungen werden nicht akzeptiert.

Eine Lieferung gegen Rechnung ist ab einer Bestellsumme in Höhe von 200 Euro und erst nach der 4. Bestellung möglich. Bei einer Lieferung gegen Rechnung ist der Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen und ohne Abzug zur Zahlung fällig.

Online-Bestellungen werden angenommen unter dem Vorbehalt der Lieferfähigkeit unserer Lieferanten und der Verfügbarkeit.

Für nicht abgeholte oder entgegen genommene Pakete wird eine Gebühr in Höhe von 15 Euro für die entstandenen Kosten in Rechnung gestellt (Kosten für die Abwicklung, Verpackungs-, Fracht- und Rücksendekosten sowie Arbeitsaufwand).

Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen.


Widerrufsrecht / Rückgaberecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tage ohne Angabe von Gründen den mit Ihnen geschlossenen (Fernabsatz-) Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter (der nicht der Beförderer ist) die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat (bei einheitlicher Bestellung und Kompletter Lieferung) oder die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat (bei einheitlicher Bestellung, jedoch getrennter Lieferung).

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, den mit Ihnen geschlossen (Fernabsatz-) Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Die Erklärung hat zu erfolgen an:

Schön & Schöner Wellness & Beauty-Studio Ltd.
Wagnerstraße 38 A, 70182 Stuttgart
Telefax 0711 / 66473771
Email: info(at)schoen-und-schoener.de

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie den mit Ihnen geschlossen (Fernabsatz-) Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses (Fernabsatz-) Vertrag bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können Rückzahlungen verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses (Fernabsatz-) Vertrag unterrichten, an uns (Anschrift wie vorstehend genannt) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Können Sie uns die empfangene Leistung sowie gegebenenfalls gezogen Nutzungen nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Wertersatz für Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen ist immer dann zu leisten, wenn bei zum Verkauf bestimmten Waren das Hygiene-Siegel entfernt oder beschädigt wurde, da diese Waren nicht mehr als neu weiterverkauft werden können. Bei der Entfernung und / oder Beschädigung des Hygienesiegels wird grundsätzlich davon ausgegangen, dass die Ware benutzt wurde.